www.neptun-germering.de

Feeds
Berichte

Archiv für 2012

Bericht von Irene Pilar von Pilchau:
Am 23.6. fuhren einige Schwimmer der Nachwuchsgruppen und der 3. Leistungsgruppe der SSG Neptun Germering zum Neugablonzer Jugendschwimmwettkampf nach Kaufbeuren. Für einige war es der letzte Schwimmwettkampf dieser Saison und die Motivation war noch einmal, gute Zeiten zu schwimmen oder sogar eine Medaille mit nach Hause zu nehmen. Für andere war […]

Bericht unserer Masters-Referentin Jutta Fiedler:
 2 Schwimmerinnen von der SSG Neptun Germering bei der Weltmeisterschaft
Jutta Fiedler und Maren Piskora, diesmal ohne Medaillen!

Bei strahlendem Sonnenschein und im heimischen Germeringer Freibad fanden am vergangenen Samstag die Kreisjahrgangsmeisterschaften des Kreis IV Amper-Würm auf der 50 m Bahn statt. Die SSG Neptun Germering hatte als Gastgeber der Veranstaltung die Vereine des Kreis IV Amper-Würm eingeladen, und eine Rekordzahl von Meldungen und Starts ging dazu ein. Unter optimalen Bedingungen konnten die […]

Zum zweiten Mal in Folge hatten sich die Germeringer Tanja Sommer und Sebastian Feller über 200 Meter Schmetterling für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen qualifiziert. Die Meisterschaften der jüngeren Jahrgänge fand heuer getrennt von den älteren vom 24. bis 27. Mai in Magdeburg statt. Je Strecke waren die 40 Besten Deutschlands der männlichen Jahrgänge 1999 […]

Bericht unserer Masters-Referentin Jutta Fiedler:
Von der SSG Neptun Germering nahmen 23 Schwimmer und Schwimmerinnen der Masters in  Bamberg an der Bayerischen Meisterschaft für kurze Strecken erfolgreich teil. Die Germeringer starteten in den Wettkämpfen von der Altersklasse AK 20 bis AK 75.
 

Eine 20-köpfige Germeringer Mannschaft nutzte an Christi Himmelfahrt noch einmal die Gelegenheit, auf der kurzen Bahn Bestzeiten zu schwimmen. Die 11 Jungen und 9 Mädchen der Germeringer Leistungs- und Nachwuchsgruppen, die mit ihren Trainerinnen Gabi Sommer, Marina Briechle, Antje Franke und Karina Sommer den Feiertag in der Schwimmhalle verbrachten, nahmen neben 88% neuer persönlicher Bestzeiten […]

« Zurück - Nächste »