www.neptun-germering.de

Feeds
Berichte

(08.-09.07.2016)

Maximilian Wipplinger und Leopold Wahl Oberbayerische Jahrgangsmeister

Bei den Oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen im Fürstenfeldbrucker Freibad schnitten die Schwimmer/-innen der SSG Neptun Germering erneut gut ab. Bei herrlichem Sommerwetter konnten hier auch etliche Bestzeiten abgerufen werden, und so gab es viel Lob von Seiten der Trainer und Beifall von den zahlreich erschienenen Eltern.

Weiterlesen »

(03.07.2016)

Zu einem Exkurs in die offenen Gewässer stiegen am Sonntag drei Vereinsangehörige der SSG Neptun Germering beim Langstreckenschwimmen am Simssee in das Seewasser.  Der zehnjährige Fynn Fischer (Jg. 2006) konnte dabei in seinem Jahrgang über die 500-Meter-Kinderstrecke gleich den Ersten Platz belegen. Er beendete seine erste Freiwasser-Teilnahme in einer Zeit von 8:34 Minuten deutlich vor seinen Konkurrenten.
Mit am Start waren für die SSG Neptun Germering auch Christina Schuhman, die in der Altersklasse weiblich Masters 3 über 6000 Meter in 1:46:10 Stunden den zweiten Platz belegte, und Thomas Biechl, der als Siebter der Altersklasse männlich Masters 1 in 1:23:09 Stunden die 6000 Meter absolvierte.

vk-160703-fynn-fischer.jpg

(26.06.2016)

Bei den Kreisjahrgangsmeisterschaften auf der Langen Bahn konnte am vergangenen Sonntag das Team der SSG Neptun Germering erneut unter Beweis stellen, dass im Kreis an ihm nichts vorbeigeht. 83 Titel ‘Kreisjahrgangsmeister/-in’ heimsten die Neptun-Schwimmer insgesamt ein, und damit mehr als doppelt soviele, wie die nachfolgenden Vereine im Kreis IV Amper-Würm.

Weiterlesen »

(21.-25.06.2016)

Maximilian Wipplinger schwimmt Vereinsrekord über 400 Meter Freistil

Vier Germeringer Schwimmer/-innen konnten in diesem Jahr beim Saisonhöhepunkt in Berlin gegen die Schnellsten ihrer Jahrgänge bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) im Schwimmen antreten. Damit stellte die SSG Neptun Germering eine Delegation, die so zahlreich war, wie schon seit etlichen Jahren nicht mehr. Bereits die Qualifikation stellt eine enorme Hürde dar, müssen die Jugendlichen doch (abhängig vom Alter) unter den besten 30 bzw. 40 Schwimmern ihres Jahrgangs in Deutschland liegen, um überhaupt teilnehmen zu dürfen. Und hier kämpft man gegen die echten Leistungszentren des deutschen Spitzen-Schwimmsports mit mehr als doppelt soviel Trainingsumfang und optimalen Rahmenbedingungen.

Diese ganz besondere Leistung erreichten in diesem Jahr Laura Obermayer (Jg. 2001), Leopold Wahl und Maximilian Wipplinger (beide Jg. 2000) sowie Matthias Rips (Jg. 1999). Mit der einwöchigen Fahrt nach Berlin, verbunden mit einer Woche schulfrei, belohnten sich die vier Germeringer Schwimmer für ein hartes Trainingsjahr mit zahlreichen Mühen, aber auch entsprechenden Steigerungen.

160625-laura-max-steffi-marcus-matthias-leo-2.jpg

Weiterlesen »

(11.-12.06.2016)

Teilnehmerbericht von Daniela Tammaro und Fabienne Pollner-Kordian

Rosenheim in Regen und Sonne

Bei durchwachsenem Wetter machten sich am Samstag die Kinder der Nachwuchsgruppen auf den Weg zum Rosenheimer Langstreckenschwimmen, um sich noch die ein oder andere Qualifikationszeit für die Oberbayerischen zu sichern.

Weiterlesen »

(04.-05.06.2016)

Mit den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen stand am vergangenen Wochenende einer der Saisonhöhepunkte für die Schwimmer/-innen der SSG Neptun Germering an. Wegen der hohen Teilnehmerzahlen musste auch in diesem Jahr der Wettkampf auf zwei Veranstaltungsorte aufgeteilt werden. Sechs der besten Neptun-Schwimmer/-innen kämpften dabei um Zeiten und Platzierungen bei den Jahrgangsmeisterschaften: Jasmin Borger (Jg. 2002), Leopold Wahl und Maximilian Wipplinger (beide Jg. 2000) in Wetzlar; Laura Obermayer (Jg. 2001), Mareike Feller und Matthias Rips (beide Jg. 1999) in Darmstadt. Verstärkt wurde die Wetzlarer Delegation noch durch einen der Jüngsten, Finn Schlamp (Jg. 2004), der im Schwimmerischen Mehrkampf antrat.

160604-team-wetzlar.jpg

160604-matthias-reike-laura-marcus.jpg

Weiterlesen »

Ältere Artikel »